Menü

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie im Folgenden über die Erhebung, Verwendung und Nutzung personenbezogener Daten informieren.
Unter personenbezogenen Daten sind alle Informationen zu verstehen, die Sie als natürlich Person identifizieren oder identifizierbar machen, wie z.B. Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit; hierfür haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

 

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen, Datenschutzbeauftragten und der Aufsichtsbehörde

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die:

Vallée Verte Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH
Freiburger Str. 2a
77694 Kehl

E-Mail: info@vallee-verte.de
Tel: 07851 99 45 69 -0

Unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Vallée Verte Handelsgesellschaft für Naturprodukte mbH
Datenschutzbeauftragter
Freiburger Str. 2a
77694 Kehl

E-Mail: datenschutz@vallee-verte.de

Unser Firmensitz ist in Baden-Württemberg,
die zuständige Aufsichtsbehörde für Baden-Württemberg erreichen Sie wie folgt:

Hausanschrift: Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart
Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Tel: 0711/ 61 55 41 - 0
Fax: 0711/61 55 41 -15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Home: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Eine Liste der Aufsichtsbehörden für den nicht öffentlichen Bereich finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

2. Datenverarbeitung beim Besuch dieser Internetseite

Beim Zugreifen auf diese Internetseite werden automatisch Cookies erfasst und gespeichert. Diese Informationen werden automatisch von Ihrem Browser übermittelt und in sogenannten Server-Logfiles gespeichert. Die Server-Logfiles beinhalten im Wesentlichen folgende Daten.

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Die Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen auf unserer Website die Funktionen, Stabilität und Sicherheit bieten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggf. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Zwecke sind: 

  • Kommunikation zu unseren Produkten und Dienstleistungen,
  • Abwicklung und Verwaltung von Anfragen/Aufträgen/Geschäftsbeziehungen (z.B. zu Zwecken der Bestell-/Auftragsabwicklung, Lieferung, Zahlungsabwicklung, Buchhaltung),
  • Durchführung von Kundenbefragungen, Marketingkampagnen
  • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen (z.B. steuer- handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen)
  • Sicherung und Abwehr von Rechtsansprüchen

Datenkategorien sind:

  • Kontaktdaten wie: Vor- und Zunamen; Abteilung/Funktion; geschäftliche Anschrift, Telefon-nummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse
  • Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind

Zur Erreichung der oben genannten Zwecke und zur Durchführung der Geschäftsbeziehung ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich.

Eine Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur wenn mindestens einer der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO),
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrages oder zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO),
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO)
  • Es liegt ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten vor (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO)

Die Übermittlung der Daten an Dritte findet nur statt, wenn dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

 

4. Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular auf dieser Website oder per E-Mail kontaktieren, werden Ihre angegebenen Kontaktdaten, wie auch Angaben aus dem eingegebenen Text zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO). Die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ist die Bearbeitung Ihrer Anfrage abgeschlossen, werden die Daten wieder gelöscht.

Dient die Anfrage zur Anbahnung oder zum Abschluss eines Vertrages, ist ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b (DS-GVO) als Rechtsgrundlage anzuwenden.

 

5. Cookies

Diese Webseite verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Zustimmung mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzuschleusen oder Programme zu starten.

Nutzer haben die Möglichkeit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzurufen. Dazu müssen im Browser die entsprechenden Einstellungen geändert werden. Informieren Sie sich bitte über die Hilfsfunktion Ihres Browsers, wie Cookies deaktiviert werden. Wir weisen allerdings darauf hin, dass dadurch einige Funktionen dieser Webseite möglicherweise beeinträchtigt werden und der Nutzungskomfort eingeschränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlauben es Ihnen, Online-Anzeigen-Cookies zu verwalten.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Login) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse deines Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

6. Verwendung von Matomo

Diese Webseite nutzt Matomo, eine Open-Source-Software, die Daten sammelt und speichert. Diese Informationen dienen Marketing- und Optimierungszwecken. Matomo erstellt dazu aus den Daten Nutzungsprofile mit einem Pseudonym. Für diese Zwecke speichert die Software auf Ihrem Computer Cookies (Textdateien), anhand derer die Nutzung der Webseite durch Sie analysiert werden kann. Ihre IP-Adresse wird dabei sofort nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert. Die Daten werden auf den Servern des Anbieters in Deutschland hinterlegt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Matomo Cookies speichert, haben Sie die Möglichkeit, über die Einstellungen Ihres Browser die Installation von Cookies zu unterbinden (Informationen dazu finden Sie in der Hilfefunktion des Browsers). In diesem Fall können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen des Angebots nutzen.

Die Speicherung von Matomo-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

7. Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

8. Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

9. Ihre Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten.

Ihre Betroffenenrechte im Einzelnen, sind das Recht auf:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DS-GVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DS-GVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten / Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DS-GVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DS-GVO),
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DS-GVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DS-GVO)
  • und das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO)

Sofern Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer Interessenabwägung verarbeiten und es Ihrerseits Gründe gibt, die dagegensprechen, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.

 

10. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

11. Sicherheitshinweis – Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafiken und Bilder anderer Webseiten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse zwingend notwendig. Die Anbieter (im Folgenden als „Dritt-Anbieter“ bezeichnet) nehmen also die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers wahr.

Auch wenn wir bemüht sind, ausschließlich Dritt-Anbieter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benötigen, um Inhalte ausliefern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statistischen Zwecken. Sofern wir Kenntnis davon haben, dass die IP-Adresse gespeichert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

 

12. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

 

13. Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, erreichen Sie die zuständige Person unter den Kontaktinformationen unter Punkt 1. und in unserem Impressum.